Mini R50 R52 R53 Lautsprecher nachrüsten Einbau Tipps

BMW Mini R50 R52 R53 Lautsprecher nachrüsten, mit diesen Einbau-Tipps ist eine Selbstmontage machbar. Mit einer einfachen Ausrüstung kann praktisch jeder Amateur die Lautsprecher in den Türen tauschen. Die Einbau Tipps sind für den BMW Mini R50 R52 R53 die von 2001 – 2006 gebaut wurden. Der BMW Mini R50 R52 R53 ist standardmäßig mit einem 2 Wege Lautsprecher System in den vorderen Türen ausgerüstet. Bei dem BMW Mini R50 R52 R53 sind die Hochtöner vorne in der Türverkleidung. Erforderliche Werkzeuge sind:

  • 1 x Schraubendreher-Set
  • 1 x Kunststoff Entriegelungswerkzeug

Die Verschraubungen der Türverkleidung lösen

Als erstes wird die runde Abdeckung am äußeren Ende der Türverkleidung entfernt unter der sich die erste Torx-Schraube befindet, dazu wird ein kleiner spitzer Hebel benötigt. Unter der Abdeckung befindet sich eine T25 Torx-Schraube die entfernt werden muss.

Die BMW Mini R50 R52 R53 Türverkleidung hat insgesamt vier T25 Torx-Schrauben mit dem die Türverkleidung verschraubet ist. Die vorderen zwei Schrauben sind etwas länger und muss man mit einem magnetischen Schraubendreher rausziehen falls sie stecken bleiben. Dabei gibt es zwei Türverkleidungen die sich leicht unterscheiden, einmal sind die drei Hauptschrauben sichtbar und einmal ist die Armlehne in der Türverkleidung etwas größer und muss entfernt werden. Die Armlehne ist nur geclipst.

Türverkleidung mit langer Armlehne

Falls Sie die Variante mit der größeren Armlehne haben mit einem Kunststoffhebel zwischen Lehne und Türstrebe fahren es ist dort eine Erhöhung in der die Lehne eingespannt ist. Die Abdeckung dann zu sich ziehen so geht sie raus.

Die Klipse der BMW MINI Türverkleidung lockern

Die Türverkleidung ist nur noch mit den Klipsen an der Rückseite der Türverkleidung an der Türe befestigt, damit die nicht abbrechen ist ein gabelförmiger Hebel das beste Werkzeug. Seitlich der Türverkleidung und unterhalb entlangfahren und die Türverkleidung nach außen hebeln.

Mini R50 R52 R53 Türverkleidung anheben und entfernen

Die BMW Mini Türverkleidung kann nach oben hin abgehoben werden sie ist an dem oberen Ende der Türe kleine Klipse eingehängt durch hin und her bewegen wird die Türverkleidung lose. An der Fensterkante gibt es auch eine Führung von Klipsen in der die Türverkleidung eingehängt ist. Es muss nur der Knopf der Zentralverriegelung reingedrückt werden und das Kabel zur Einstiegsbeleuchtung abgesteckt werden, die Türverkleidung kann man weglegen.

Mini R50 R52 R53 Lautsprecher nachrüsten

Der Tieftöner im BMW Mini ist mit vier Schrauben befestigt und nicht genietet, einfach ausschrauben und den Stecker vom KFZ-Kabel abstecken. Die neuen Tieftöner werden mit dem Lautsprecherring der sich im Lieferumfang befindet montiert. Bei 2 Wege Lautsprecher Systemen mit Frequenzweichen mit Eingang und Ausgang zu Hoch- und Tieftöner werden diese auch innen an dem Türblech befestigt. Der Eingang der Frequenzweiche wird dann an das KFZ-Kabel zum Tieftöner angeschlossen und weitere Kabel zu Hoch- und Tieftöner gelegt.

Türdämmung für den Mini

Der Mini wird durch eine vernünftige Türdämmung von Nebengeräuschen befreit und auch akustisch für den Klang der Lautsprecher verbessert. Bessere Bässe und ein fetter Grundton bei sorgfältiger Türdämmung sind das Resultat. Die Dämmung besteht aus selbstklebenden Matten die in die Türe selbst innen auf das Außenblech angebracht werden und auch auf den mittleren Teil der Türverkleidung.

In allen Angeboten im Auto-Lautsprecher Shop sind passende Lautsprecherringe und Adapterkabel enthalten. Die Einbau-Tipps gibt es für Kunden als PDF mit mehr Details für die Installation der Hochtöner und hinteren Lautsprecher.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden die am Fahrzeug durch unsachgemäßen Einbau oder diese Einbautipps entstehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.