Citroen C1 Peugeot 107 Toyota Aygo Lautsprecher tauschen ab 2014

Wie man im Citroen C1 Peugeot 107 Toyota Aygo Lautsprecher tauschen kann wird in diesem Tutorial beschrieben. Das Modell Citroen C1, Peugeot 107, Toyota Aygo 2. Generation wird ab 2014 gebaut, vorne sind Lautsprecher mit Platz für externe Hochtöner im Armaturenbrett. Um an die Lautsprecher zu kommen muss die Türverkleidung abmontiert werden. Erforderliche Werkzeuge für die Demontage der Citroen C1, Peugeot 107, Toyota Aygo Türverkleidung sind:

  • 1 x Schraubendreher-Set
  • 1 x Kunststoff Entriegelungswerkzeug oder ähnliche Hebel
  • 1 x Heißklebepistole

Schritt eins: Türverkleidung Schrauben lösen

Die Türverkleidung im Citroen C1, Peugeot 107, Toyota Aygo ist nur mit zwei Kreuzschrauben verschraubt, zusätzlich halten mehrere Kunststoff-Clipse an der Rückseite die Türverkleidung. Um die Schraube im Türöffner zu erreichen muss eine Runde Kunststoff Abdeckung ausgehebelt werden. Dann wird die Schraube mit einem Schraubendreher oder Akkuschrauber gelöst. In der Armlehne (Mitte der Türverkleidung) wird auch die Abdeckung innen ausgehebelt, mit einem spitzeren Hebelwerkzeug. Darunter liegt die zweite Schraube.

Schritt zwei: Türverkleidung abziehen

Wenn die Schrauben gelöst sind wird mit einem Hebelwerkzeug aus Kunststoff siehe am Anfang des Tutorials die Türverkleidung nach außen gehebelt ohne die Kunststoff-Clipse zu beschädigen. Insgesamt sind an der Rückseite mehrere solche Clipse. Die Türverkleidung muss unterhalb ausgehebelt werden und seitlich dann geht sie leichter ab. An der Rückseite der Türverkleidung ist der Seilzug auszuhebeln und der Stecker für die elektrischen Fensteröffner abzuziehen.

Schritt drei: Citroen C1 Peugeot 107 Toyota Aygo Lautsprecher tauschen

Die originalen Lautsprecher sind mit drei Schrauben befestigt und auch ein Stecker mit Lautsprecherkabel müssen entfernt werden. Nach dem entfernen ist der runde Ausschnitt zu sehen. Die neuen Tieftöner werden mit dem gelieferten Einbauring, die sich im Lieferumfang der Lautsprecher befinden installiert, dazu gibt es passende Lautsprecheradapterkabel um die Tieftöner an die originalen Kabel anzuschließen. Für dieses Fahrzeug Modelle sind am besten 2-Wege-Modelle mit Inlinefrequenzweichen oder Systeme mit externen Frequenzweichen nur für die Hochtöner geeignet. Bei Standard 2-Wege-Systemen mit großen Frequenzweichen müssten sonst extra Kabel in den Innenraum gezogen werden da sich die Hochtöner vorne im Armaturenbrett befinden.

Schritt vier: Die Hochtöner tauschen

Vorne im Armaturenbrett sind unter Kunststoffabdeckungen die Hochtöner mit jeweils zwei Verschraubungen installiert. Die Abdeckung wird mit einem spitzen Hebelwerkzeug nach oben ausgehebelt. Die zwei Schrauben pro Hochtöner mit einem Schraubendreher entfernen. Um die neuen Hochtöner zu installieren werden die alten aus der Halterung entfernt, damit können die neuen Hochtöner inclusive Weichen verbaut werden. Die Frequenzweiche wird an die originalen Kabel im Schacht angeschlossen und auf der anderen Seite zu den Hochtönern. Die Hochtöner haben Gehäuse im Lieferumfang und werden auf das Installationsblech geklebt und an den zwei Verschraubungen wieder befestigt.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden die am Fahrzeug durch unsachgemäßen Einbau oder diese Einbautipps entstehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.