Audi A1 8x Lautsprecher tauschen

Wie kann man im Audi A1 8x Lautsprecher tauschen? Der Audi A1 8x ist ein Dreitürer Modell welches von 2010 – 2018 gebaut wurde. Es gibt Fahrzeuge mit Standard Lautsprecher Systemen und Fahrzeuge mit Bose Systemen, diese Einbau-Tipps sind auf das Standard Audio System von Audi ausgerichtet. Vorne in beiden Türen kann ein 3-Wege-System installiert werden, der Tieftöner ist unten hinter der Türverkleidung installiert , der Mitteltöner neben dem Türöffner und der Hochtöner in der A-Säule. Nicht in allen Modellen ist der Mitteltöner verbaut, aber die Einbauplätze sind immer vorhanden.


Erforderliche Werkzeuge für die Demontage der Audi A1 8x Türverkleidung sind:

  • 1 x Torx Schraubendreher T25 oder Schraubendreher-Set
  • 1 x Kunststoff Entriegelungswerkzeug oder ähnliche Hebel
  • 1 x Klebepistole wird für die Fixierung der Hochtöner benötigt

Audi A1 8x Türverkleidung ausbauen

Die Türverkleidung in beiden vorderen Türen wird von jeweils 5 Torx 25 Schrauben gehalten, die sind leicht zu entfernen. Neben dem Türöffner unter der Lautsprecherabdeckung befindet sich eine Schraube, unter der Türgriffabdeckung sind zwei weitere Schrauben. Knapp darunter ist die vierte Schraube und unter der Türverkleidung Schraube Nummer fünf. Die Türverkleidung wird auch von Klipsen auf der Rückseite der Verkleidung gehalten, um die zu lockern wird ein Gabelförmiges Hebelwerkzeug wie in der Abbildung oben verwendet.

Die Abdeckung der Mitteltöner im Türgriff entfernen.

Abdeckung vom Türgriff entfernen

Unter der Abdeckung vom Türgriff sind zwei weitere Torx 25 Schrauben verborgen, um die Abdeckung unbeschädigt zu lösen wird ein Gabelförmiges Hebelwerkzeug aus Kunststoff verwendet. Mit metallischen Schraubendrehen werden in die Abdeckungen Dellen gedrückt die sie nachher nicht mehr wegbekommen. Im Türgriff sind zwei Torx-T25 Schrauben, drunter ist die vierte weitere Schraube mit der die Türverkleidung befestigt ist.

Torx 15 Schraube unterhalb der Türverkleidung entfernen

Die Schraube ist neben der Beleuchtung unterhalb der Türverkleidung zu finden.

Klipse der Türverkleidung lockern und Verkleidung abnehmen

Um die Türverkleidung zu lösen müssen die Kunststoffklipse gelockert werden die sich an der Rückseite der Türverkleidung befinden. Dazu wird ein Gabelförmiger Kunststoffhebel verwendet. Die Türverkleidung hat an der Rückseite 7 Türklipse.

Mit dem Hebel seitlich entlang der Türverkleidung und der Türe aushebeln. Am besten beginnt man an der Unterseite der Türverkleidung. Mit dem Hebel werden die Klipse nicht abgebrochen es gibt auch Klipse die man nachkaufen kann, wenn es mal passiert.

Dann die Türverkleidung mit Ruck nach oben abheben. Vorsicht an der Rückseite ist noch der Seilzug zum Türöffner auszuhebeln und das Kabel zu den elektrischen Fensterhebern abzustecken. Der Seilzug ist eingehackt und kann leicht entfernt werden.

An der Rückseite der Türverkleidung den Seilzug aushebeln.

Audi A1 8x Lautsprecher tauschen, originale Lautsprecher ausbauen und ersetzen

Die originalen Lautsprecher sind mit vier Schrauben an der Türverkleidung montiert, sie müssen den Ring abschrauben. Die neuen Lautsprecher werden mit den neuen Einbauringen montiert.

Die Qualität der Einbauringe ist maßgebend für eine Verbesserung des Klangs, original sind sie aus Kunststoff. Durch die Verwendung mit Einbauringen aus MDF (Mitteldichte Faserplatte) verbessert sich der Ton um einiges da die Lautsprecher in einer idealen, Boxen ähnlichen Halterung verschraubt sind. Die Einbauringe befestigen und wieder die Tieftöner mit dem originalen Lautsprecherkabel in der Türe verbinden. Außer es sind Frequenzweichen für die Tief- und Mitteltöner vorhanden, dann werden die zwischengeschaltet und die Kabel im Auto an die Frequenzweiche angeschlossen und erst danach gehen sie zum Tieftöner weiter.

Mitteltöner neben dem Türöffner

Der Mitteltöner im Audi A1 wenn er verbaut ist sitzt neben dem Türöffner. An dieser Stelle kann man auch Hochtöner verbauen, wenn das System eine größere Frequenzweiche hat. Optimal ist die Verwendung eines Lautsprechersystems mit getrennten Frequenzweichen für Hochtöner und Tieftöner oder Systeme die nur Weichen für Hochtöner benötigen. Wir bieten nur Systeme an die den Austausch von OEM-Lautsprechern vereinfacht und die Verlegung zusätzlicher Kabel durch die Tür verhindert, wodurch die Garantie für das Fahrzeug erlöschen könnte.


Nur Dreiwege-Systeme haben den passenden Mitteltöner falls ein 2-Wege System installiert wird kann der Einbauplatz ungenützt bleiben. Wer diesen Platz für Hochtöner wählen möchte benötigt nur eine Halterung die mit Heißklebepistole an der Rückseite der Verkleidung befestigt wird. Kann man aus Lochblechband jederzeit herstellen.

Hochtöner in den A-Säulen demontieren und tauschen

  • Wichtig vor dem Entfernen der A-Säulen Verkleidung müssen sie den negativen Pol der Batterie lösen. In den A-Säulen befinden sich Airbags die sonst losgehen könnten.
  • Es wir die A-Säule mit einem Hebelwerkzeug seitlich gelöst, beim Lösen bitte mit Vorsicht vorgehen um das Airbag nicht zu beschädigen. Die A-Säule ist an drei Stellen mit Klipps befestigt. Die originalen Hochtöner sind an drei Stellen angeklebt, entfernen neue Hochtöner platzieren und mit Klebepistole befestigen. Die Frequenzweiche wird den Hochtönern vorgeschaltet und im Bereich der A-Säule befestigt, mit dem anderen Ende wird die Frequenzweiche mit den originalen Lautsprecherkabeln verbunden.

An der A-Säule ist ein kleiner Klipp mit der Beschriftung Airbag, der wird ausgehebelt mit einem spitzen Gegenstand. In dem Schlitz ist eine kleine Schraube versteckt meistens Torx-20, die muss entfernt werden damit ist die Verkleidung fix befestigt.

Beim Einbau der oberen A-Säulenverkleidung darauf achten, dass der Kopfairbag nicht eingeklemmt wird.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden die am Fahrzeug durch unsachgemäßen Einbau oder diese Einbautipps entstehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.